weihnachtsmarktplakat iconAm 1. und 2.12.2018 fand der 14. Marienhagener Weihnachtsmarkt statt. Die Vereine und Organisationen aus Marienhagen/Pergenroth luden wieder zum gemeinsamen Start in die Weihnachtszeit auf den geschmückten Dorfplatz ein. Zahlreiche Kunsthandwerker boten ihre Waren an und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm brachte Spaß für alle.

Neu war in diesem Jahr die Einbindung des vor wenigen Wochen neben der historischen Kirche fertiggestellten Gemeindehauses der Kirchengemeinde in das Gesamtkonzept des Marktes. Dort bot der Männergesangverein Kaffee und Kuchen an.

Der Wiehler Bürgermeister Ulrich Stücker eröffnete den Markt. Der Grundschulchor aus Marienhagen, sowie die aus Grundschülern bestehende Tanzgruppe der VfR Tornados zeigten ihr ganzen Können. Zu diesem Zeitpunkt waren zahlreiche Läufer der VfR Laufveranstaltung „Marienhagener Glühweinlauf“ (Glühweinlauf.de) noch auf der Strecke. Ab 16 Uhr erfolgte dann die Siegerehrung des Glühweinlaufs auf der Bühne des Weihnachtsmarktes. 

Am Sonntag tanzten dann die KITA Kometen aus der Kindertagesstätte in Marienhagen und verzauberten mit ihren Puscheln die zahlreichen Besucher. Ein besonderes Weihnachtskonzert wurde dann vom gemeinsamen Bläserchor der ev. Kirchengemeinden Marienhagen und Drespe präsentiert. Mit einem lauten Läuten seiner Glocke kündigte sich dann der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht an. Er verteilte viele Schokoladennikoläuse an die Kinder bevor dann der Männergesangverein Alferzhagen/Merkausen den weihnachtlichen Tag beendete,

 

 

wellcome2012 nahkauf2012 jakobjohns2012 lange2015 stefanidis logo banner klein  blankobanner
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen