Drucken

kuk titel

 Am 3.3. fand wieder der Klön und Kreativabend (KuK) im Marienhagener Backes statt. Im gemütlichen Veranstaltungsraum konnten die Besucher Informationen zum Bürgerbus-Verein Reichshof erfahren, der neuerdings auch durch Pergenroth in Richtung Wiehl fährt und für Senioren eine Mitfahrgelegenheit bietet. Später stellte die Marienhagener Jung-Unternehmerin Ela Gwiasda ihr Unterhmenen vor. Natürlich wurde n auch weitere Themen diskutiert.

Als Gäste waren Jürgen Körber (Bürgerbusverein Reichshof) und Ela Gwiasda (Beraterin für gesundes Leben) mit dabei. 

Bürgerbus für Marienhagen/Pergenroth

Gesundes Leben - Jungunternehmerin Ela Gwiasda aus Marienhagen berichtet

Weitere Diskussionspunkte:

Der nächste KuK im Backes findet am 07. April ab 19 Uhr wieder im Backes am Wanderparkplatz statt. Als Gast wird Elke Bergmann von der OASE Wiehl über die Aktivitäten für Senioren im Ort und aktuelle Projekte der Stadt Wiehl berichten. 

 20200303 202621 ela

Jung-Unternehmerin Ela Gwiasda erläutert ihr Konzept