wellcome2012 nahkauf2012 jakobjohns2012 lange2015  blankobanner

 

 

polizei150 Oberberg Aktuell berichtet:  In Wiehl stahl erneut ein Unbekannter ein Fahrrad und hinterließ ein anderes 

Erneut ist es in Wiehl zu einem ungewöhnlichen Diebstahl gekommen. Wie schon in der vergangenen Woche (OA berichtete) hat ein Unbekannter ein Pedelec gestohlen und dabei am Tatort ein ebenfalls gestohlenes Fahrrad zurückgelassen. Gegen 14 Uhr hatte eine Zeugin laut einer Polizeimeldung einen Mann dabei beobachtet, wie er mit dem Pedelec das Grundstück eines Einfamilienhauses in der Straße „Am Kämperweg“ in Wiehl-Pergenroth verließ. Zuvor hatte der Täter einen Schuppen aufgebrochen, um an das schwarze Rad der Marke Bulls zu gelangen.

Zurück ließ der Mann ein anderes Pedelec, das zwischen 17:30 Uhr am Sonntag und 16 Uhr am Montag in der „Alten Hofstraße“ in Wiehl-Alferzhagen ebenfalls im Bereich eines Carports verschwunden war. Hier hatte der Dieb eine Gliederkette durchtrennt, mit der das Rad gesichert war. Die Zeugin schätzte den Tatverdächtigen auf etwa 17 bis 25 Jahr alt, er sei 1,70 bis 1,80 Meter groß, war von dünner Statur und hatte blondes Haar. Er trug eine hellgrüne Tarnjacke.

Hinweise in beiden Fällen nehmen die Kriminalkommissariate Waldbröl und Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 / 81 990 entgegen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.