nahkauf2012 S Logo GM 4c rot200 jakobjohns2012 lange2015  blankobanner

 

 

In der schladenwiese

Die neue Siedlung in Marienhagen nimmt aktuell Formen an. Nachdem die kommunalen Planungen weitestgehend abgeschlossen sind, werden wohl bald durch den Eigentümer Fa. Andreas Stefanidis auf der Wiese am Ortseingang die Vorbereitungen für das Bauvorhaben beginnen.

Für die neue Straße, die von der Talstraße aus auf die Wiese gebaut wird, soll nun ein Name vergeben werden. Aus diesem Grund möchten wir der Stadtverwaltung einen Vorschlag unterbreiten, der in den Ort „passt“ und bitten die Marienhagen/Pergenrother Bürger (ab 16) um eine Auswahl.

 Folgende Vorschläge stehen zur Auswahl:

Am alten Schwimmbad

  • Etwas unterhalb der neuen Straße am Ausgang der Talstraße wurden die heutigen Fischteiche In den 1920er Jahren offiziell als Schwimmbad genutzt. (siehe Bild, nähere Infos auf MarienhagenPergenroth.de)F Scannen0031 800

In der Schladenwiese

  • Das Flurstück, auf dem hier gebaut werden soll, hat die Bezeichnung „In der Schladenwiese“. Der Flurbegriff „Schlade“ steht hier für ein von einem Bach – in unserem Fall der „Hegesiefen“ - durchflossenes Tal.

In der Talwiese

  • Als Ortsbewohner kennt man diese einladend wirkende Wiese an der Talstraße. Sie ist der erste Blick auf Marienhagen aus Richtung Ohlhagen kommend. Hier ein Bild – noch ohne Talstraße – ca. 1960

F Scannen0128 800

Am Regenbogen

  • Vorschlag der Stadtverwaltung Wiehl

Wir würden uns nun freuen, wenn die Einwohner von Marienhagen-Pergenroth abstimmen würden, welcher dieser Vorschläge ihnen an besten gefallen würde (siehe nächste Seite). Der am häufigsten ausgewählte Name wird dann der Stadtverwaltung vorgeschlagen. 

Es gibt auch etwas zu gewinnen!

Unter allen Rückmeldungen verlost der Heimat- und Verschönerungsverein Marienhagen/Pergenroth je einen 50€ Gutschein für den Einkauf bei Küper Lebensmittel, bei Bäcker Lange und beim Gasthof zum Löwen.

Bis zum 18. April 2021 (incl.) kann über diesen Fragebogen-Link eine Antwort eingegeben werden. 

Link zur Umfrage

Teilnehmen können nur Bewohner aus Marienhagen/Pergenroth ab dem 16. Lebensjahr. Die Verlosung findet im Rahmen der nächsten Mitgliederversammlung unter allen gültigen Rückmeldungen statt – unabhängig von der Auswahl - Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.